Hochkomisch – literarisch – musikalisch
mit dem Rezitator Werner Schärdel und dem Tuba-Duo „Tuba libre (Joachim und Michel)
Texte von Polt, Gernhardt, Valentin u.v.a.
Dazu tiefe Töne und freche Lieder, geblasen, gequetscht und gesungen.
Seit ca. 20Jahren auf den Kleinkunstbühnen der Region mit verschiedenen Programmen, vor allem aber vor Weihnachten mit dem schon legendären Weihnachtskabarett.

Werner Schärdel: Rezitation, Gesang
Joachim Stahl: Tuba
Michael Niethammer: Tuba, Knopfakkordeon, Gesang

Am6.,7. und 19.Mai 2022:
„RESCHBEGGD“- Ein Abend zum  80. Geburtstag von Gerhard Polt – mit Tuba und Gesang

Gerhard Polt ist ein großartiger Menschendarsteller . Dabei ist er hochkomisch, hintergründig, ja philosophisch. Orientiert an Wittgenstein gilt auch für ihn : „Die Welt ist alles , was der Fall ist.“An diesem Abend sollen einige seiner berühmtesten Stücke möglichst nahe am Original vorgetragen werden. Vorneweg und dazwischen ertönen satte Tubaklänge, die Michael Niethammer und Joachim Stahl erzeugen. Aber auch die „Bayernhymne“ , der „Blaublutjodler“ und der Schlager aller Schlager „Schubidu“ sollen die Stimmung mächtig aufheizen.


weltliche Programme:
z.B. Attacke auf Geistesmensch – Apokalypse now? – Literarisches Bankett – Ja mei, der Polt
Philosophie des Schweinebratens – Krankheit, Tod und immer mehr Vegetarier

Weihnachtskabarett-Programme:
z.B.  Nikolausi – Es ist ein Has entsprungen – Die Jungferngeburt – Abfent – Im Schatten der Gans – Erna, der Baum nadelt – Adventstango – Knecht Ruprecht-Blues – Die Blödmanntanne – Nicht verrenken beim Schenken – An Weihnachten auf Wein achten – Weihnachtsblues

Yuppie-Jodler